News

First Friends Poker Club Himberg lud zum Charity Turnier

Unter dem Motto „Poker mit Herz“ lud der First Friends Poker Club Himberg zum zweiten Franz Mulcet Gedenkturnier. Im Vordergrund standen Spaß und der gute Zweck und beides kam nicht zu kurz.

Der Chef von „Tom’s Schmankerl“ stellte nicht nur sein Lokal als Austragungsort und einen Gutschein als Sachspende zur Verfügung, sondern nahm auch selbst teil. Franz Mulcets Witwe Evelin ließ es sich nicht nehmen, ebenfalls dabei zu sein. In gemütlicher Atmosphäre ging es um zahlreiche Sachpreise und auch Turniergutscheine (u.a. von Casinos Austria, win2day.at und dem Banco Casino Bratislava).

Der Sieg beim Turnier ging an Karl Runtorad vor Thomas Nemeth, Platz 3 ging an Andi Wimmer, der so manchen mit seinem Spielstil zur Verzweiflung brachte. Der größte Gewinner des Abends war aber definitiv der Spendentopf, denn € 1.020 konnten zu Gunsten des St. Anna Kinderspitals gesammelt werden.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments