Partypoker

Startschuss beim partypoker Grand Prix Austria

Heute erfolgt der Startschuss bei den Live-Turnieren des partypoker Grand Prix Austria. In den CCCs Bregenz und Salzburg wird heute zum ersten Mal für € 225 um das garantierte Preisgeld von € 500.000 gespielt, morgen gibt es dann gleich fünf Starttage flächendeckend in Österreich.

Schon der erste Online-Starttag auf partypoker am Montag lässt großes Interesse am partypoker Grand Prix Austria vermuten und so darf man sich auf eine actionreiches erstes Live-Wochenende in den Concord Card Casinos freuen. Jeder Live-Starttag wird mit 100.000 Chips und 20 Minuten Levels bis zum Erreichen der Geldränge (10 % der Entries) gespielt. Wer Chips durch den Tag bringt, kommt am Sonntag, den 18. März, zu Tag 2 wieder und hat den Min-Cash von € 500 sicher. Schafft man es, sich doppelt für Tag 2 zu qualifizieren, dann gibt es für den kleineren Stack € 1.000 Prämie. Online gibt es am kommenden Montag, den 12. März, noch einen Flight, dafür gibt es aber live eine breite Auswahl.

An diesem Wochenende wird hier gespielt:

Datum Zeit Ort Buy-In
9.3. 17:00 CCC Bregenz 225 €
9.3. 18:00 CCC Salzburg 225 €
10.3. 17:00 CCC Bregenz 225 €
10.3. 17:00 CCC Linz 225 €
10.3. 17:00 Montesino 225 €
10.3. 17:00 Alpha Graz 225 €
10.3. 18:00 CCC Kufstein 225 €
10.3. 18:00 Banja Luka 225 €

Wer die partypoker Crew übrigens kennen lernen will, dem sei das € 48 NLH Bounty on partypoker Crew im Montesino heute Abend empfohlen. € 8.000 liegen als garantiertes Preisgeld im Pot, gespielt wird mit 20.000 Chips und 20 Minuten Levels. Zwei Mitglieder des partypoker Teams werden mitspielen und wer sie aus dem Turnier wirft, darf sich über je ein € 225 Ticket für den Grand Prix freuen.

Alle Infos findet Ihr unter montesino.at und natürlich auch unter partypokergrandprixaustria.com.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments